Letzter Einsatz:  10.04.2024 / 08:05  Technische Hilfeleistung


Wir sind immer für Sie da!  

                 Vorausgesetzt man lässt uns....


Verordnung über die Verhütung von Bränden




Mobile Sirene für Fahrzeuge zum Warnen und für Durchsagen




Dieses mobile Warnmittel dient zur Warnung und Information der Bevölkerung wie z.B. bei Katastrophen, Hochwasser,Stromausfall, Waserrohrbruch und Umweltgefahren.



Notruf 112 für Feuerwehr und Rettungsdienst

 

 Was muss beim Absetzen eines Notrufs beachtet werden? 


Sollten Sie einen Notruf absetzen müssen,haben Sie immer diese 5-W-Fragen parat:


  • Wer ruft an?     
  • Was ist passiert?     
  • Wo ist es passiert?     
  • Wieviele verletzte Personen?     
  • Warten auf Rückfragen, also nicht sofort auflegen!   

 ----------------------------------------------------------------------------------------
   !!! Rauchmelder retten Leben !!!


Der laute Alarm des Rauchmmelders warnt rechtzeitig auch im Schlaf vor der Brandgefahr und gibt Ihnen den nötigen Vorsprung, sich und alle Mitbewohner in Sicherheit zu bringen und die Feuerwehr über den Notruf 112 zu alarmieren



Einbaupflicht   - für Neu- und Umbauten: ab 01.01.2013   - für bestehende Wohnungen: bis 31.12.2017     Mindestens ein Rauchwarnmelder ist einzubauen in allen 

 - Schlafräumen
  - Kinderzimmern
  - Fluren, die zu Aufenthaltsräumen führen 

Verantwortlich 

- für den Einbau: der Eigentümer  

- für die Betriebsbereitschaft: der Besitzer (bei Mietwohnungen = Mieter)  


https://www.rauchmelderpflicht.eu