Bildergalerie

Feuerwehrgerätehaus


 

 

Am Samstag den 22. August wurde zusammen mit dem Rettungsdienst und zwei Notärzten von 8.00 bis 16.00 Uhr mit zwei Gruppen eine THL Übung abgehalten.

 

 Zwei Szenarien wurden geübt:   

 

1. PKW im Graben eine Person eingeklemmt.

2. PKW auf der Seite, eine Person (ersetzt durch eine Übungspuppe) eingeklemmt.

 

Ziel war es, verschiedene Öffnungs- und Rettungsmöglichkeiten zu üben.

  

Vielen Dank nochmals den beiden Notärzten und den Kameraden vom Rettungsdienst.









                Jahresübung der Atemschutzträger 


Diesmal an der Alten Veste. Der Turm musste zwei mal hintereinander bezwungen werden:

9 Stockwerke mit insgesamt 170 Stufen.


 


CSA Lehrgang


 

Übung mit FW Erlbach



 

275722